Leistungsspektrum der Klinik für Gefäßchirurgie

  • Halsschlagaderverengungen (Carotischirurgie)
  • Aortenaneurysmen (Aussackung der Hauptschlagader), Aortenverschluss
  • Gefäßwiederherstellung bei der Schaufensterkrankheit (Claudicatio intermittens) oder dem diabetischen Fuß
  • Varizen (Krampfadern) und Besenreiser, kosmetische-minimalinvasive Venenchirurgie (Operationen, endovenöse Verfahren (Radiofrequenztherapie) und Sklerosierungsverfahren)
  • Anlage von Dialysezugängen (Shuntchirurgie, Katheterimplantationen)
  • Portanlagen (Zugang für Chemo- oder Ernährungstherapien)
  • Behandlung von Venenthrombosen (Lysetherapie und operative Verfahren)
  • moderne Wundtherapie von arteriellen und venösen Geschwüren sowie chronischen Wunden
  • Therapie des diabetischen Fußsyndroms

Spezielle Diagnostik

  • spezielle arterielle und venöse phlebologische Diagnostik
  • Farbduplex-Sonographie, Ultraschalldopplersonographie (extracraniell u. peripher)
  • Digitale Subtraktionsangiographie (DSA)
  • Computertomographie (CT)
  • Kernspintomographie (MRT)
  • Phlebographie (Kontrastmitteldarstellung der Venen)
  • Lichtreflexionsrheographie (LRR) zur Überprüfung der Venenfunktion