Angiologie

Im Bereich der Angiologie stehen für die exakte Diagnostik u. a. eine hochmoderne DSA-Röntgeneinheit und ein farbkodiertes Duplexsonographiegerät zur Verfügung. Bei Durchblutungsstörungen der Beine (Schaufensterkrankheit) wird, falls möglich und indiziert, ebenfalls interventionell mittels Ballondilatation und Stent-Implantation vorgegangen.

Gemeinsam mit unserer Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie (Chefarzt Dr. Klaus Bien) bündeln wir die konservative, interventionelle und endovaskuläre Therapie von Patienten mit Erkrankungen der Blutgefäße.