Donnerstag, 27.02.2020

Podiumsdiskussion am 3. März in der Stadthalle: Notfallversorgung in Kamp-Lintfort, Alpen, Rheinberg und Rheurdt - droht der Kollaps? „Wir wollen weiterhin eine Notfallpraxis in Kamp-Lintfort“

Große Sorgen macht sich der Kamp-Lintforter Bürgermeister, Prof. Dr. Christoph Landscheidt, um die Notfallversorgung in seiner Stadt. Und da ist er sich mit seinen Amtskollegen Thomas Ahls (Alpen), Frank Tatzel (Rheinberg) und Klaus Kleinenkuhnen (Rheurdt) und der Region einig. Darum laden die Bürgermeister am 3. März zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion ein ...

mehr infos

Montag, 30.12.2019

Gemeinsame Ausbildung von Praxisanleitern für die Pflege an der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein

29 Pflegefachkräfte aus elf Krankenhäusern und ambulanten sowie stationären Pflegeinrichtungen am Niederrhein haben ihre Weiterbildung zur Praxisanleiterin bzw. zum Praxisanleiter an der Katholischen Bildungsakademie Niederrhein erfolgreich abgeschlossen. Die Katholische Bildungsakademie ist eine Verbundschule für Pflegeberufe in Kamp-Lintfort, angeschlossen sind das St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort, das St. Josef-Krankenhaus Moers, das St.-Clemens-Hospital Geldern und das Sankt Josef-Hospital Xanten ...

mehr infos

Freitag, 27.12.2019

Fotowettbewerb des St. Bernhard Hospitals: Wer hat unseren Bus gesehen?

Mit einer ungewöhnlichen Art der Mitarbeitersuche macht das St. Bernhard - Hospital Interessenten auf sich aufmerksam: „Komm in unser Team – Du + Wir“ lautet die Beschriftung eines Busses, der seit kurzem im Linienverkehr durch den Niederrhein rollt ...

mehr infos

Montag, 16.12.2019

Die neue Ausgabe von "Bernhard aktuell" ist da!

mehr infos

Donnerstag, 05.12.2019

Ein „Bernhardiner“ folgt auf den anderen: Clemens Roeling tritt Nachfolge von Willi van Stiphoudt als Pflegedirektor an

Der 1. Januar wird eine Zäsur für das St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort bedeuten, denn dann tritt Pflegedirektor Willi van Stiphoudt nach 35 Jahren Zugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Clemens Roeling an, ein ebenfalls seit 35 Jahren zum Haus gehörender “Bernhardiner“, wie die Mitarbeiter des Krankenhauses liebevoll genannt werden. „Wir sind stolz, einen kompetenten Nachfolger aus unseren eigenen Reihen nun zum Pflegedirektor ernennen zu können und danken Herrn van Stiphoudt von ganzem Herzen für seinen unermüdlichen Einsatz“, betonen die Geschäftsführer Dr. Conrad Middendorf und Josef Lübbers ...

mehr infos

Freitag, 22.11.2019

Neuer Service der Orthopädischen Klinik im St. Bernhard-Hospital: Termin-Vereinbarung jetzt auch online

Die Orthopädische Klinik I des St. Bernhard-Hospitals Kamp-Lintfort bietet im Rahmen eines Pilotprojektes einen neuen Service: die online-Terminvergabe. Was aus Arztpraxen mittlerweile schon bekannt ist, gibt es nun auch im Lintforter Haus: mehr Flexibilität bei Terminvereinbarungen, hohe Erreichbarkeit – und dadurch eine noch größere Patienten-Zufriedenheit ...

mehr infos

Montag, 18.11.2019

Beim TuS Fichte Lintfort ist nun alles für Notfall vorbereitet - St. Bernhard spendete Defibrillator

mehr infos

Freitag, 15.11.2019

Treffen der Viszeral-Experten im St. Bernhard-Hospital: Neue Verfahren und Methoden bei Endoskopie und Chirurgie

mehr infos

Donnerstag, 31.10.2019

Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann besuchte das St. Bernhard-Hospital

Karl-Josef Laumann, Minister für Gesundheit, Arbeit und Soziales in NRW, war heute zu Gast im St. Bernhard-Hospital. Dr. Daisy Hünefeld (Vorstand der Franziskus Stiftung Münster), Josef Lübbers und Dr. Conrad Middendorf (beide Geschäftsführer des St. Bernhard-Hospitals), Sascha van Beek und weitere Vertreter unseres Hospitals hatten die Gelegenheit, mit Minister Laumann aktuelle Fragen der Krankenhausstruktur in der Region sowie der medizinischen Notfallversorgung kontrovers zu diskutieren. Der Minister begrüßte die Vernetzung des Hospitals mit anderen Gesundheitseinrichtungen, wie im Tumorzentrum Niederrhein oder in der Ausbildung von Pflegekräften.

mehr infos

Freitag, 25.10.2019

Evangelischer Pfarrer am St. Bernhard-Hospital-Guido Quinkert liebt Begegnungen mit Menschen

Guido Quinkert (62) macht im St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort das, wofür oft nicht ausreichend Zeit ist: er hört den Patienten zu. Lässt sich ihre Sorgen und Nöte erzählen und gibt ihnen Gelegenheit, ihre Situation zu klären. Als evangelischer Pfarrer ist er auf den Stationen im Einsatz, im Regelfall dienstags. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit ihm einen sehr erfahrenen Theologen als Nachfolger für unseren langjährigen Pfarrer Stefan Maser gewinnen konnten.“, freut sich Josef Lübbers, Geschäftsführer des Lintforter Krankenhauses. Stefan Maser hatte im Sommer neben seiner Gemeinde in Hoerstgen zusätzliche Aufgaben in Rheurdt und Sevelen übernommen ...

mehr infos