Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Als Krankenhaus mit zehn Fachkliniken und 310 Betten steht das St. Bernhard-Hospital für die kompetente medizinische und pflegerische Behandlung der Patienten aus der Region und weit darüber hinaus. Das St. Bernhard-Hospital ist eine Einrichtung der 
St. Franziskus-Stiftung Münster. Als eine von drei Kliniken der Region Rheinland gehören wir somit zu einem der größten Krankenhausträger in Nordwestdeutschland. Hier erfahren Sie mehr über das St. Bernhard-Hospital.

Dienstag, 28.07.2015

Enge Zusammenarbeit der beiden orthopädischen Kliniken am St. Bernhard-Hospital

Nach Bandscheiben-Operation 3.500 Kilometer lange Fahrrad-Tour geplant Begonnen haben seine Beschwerden bereits, als Herbert Roebers 20 Jahre alt war. Bei einem Arbeitsunfall brach er sich das Schien­bein. Das Ergebnis der damaligen Behandlung: eine Verkürzung des Beines. Damals waren es 0,5...

Mittwoch, 01.07.2015

Neue Behandlungsmethoden im St. Bernhard-Hospital - Hilfe bei Volkskrankheit Vorhofflimmern

Von der häufigsten Störung des Herzens, dem Vorhofflimmern, sind etwa eineinhalb bis zwei Prozent der menschlichen Bevölkerung betroffen. Besonders ältere Menschen leiden unter dieser Volkskrankheit. Im Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospital gibt es darum seit kurzem ein spezielles Katheterlabor für...

Mittwoch, 01.07.2015

Rheinberger Salon&Swingorchester engagiert sich für die Palliativstation des Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospitals

Das Salon&Swingorchester ist in der Rheinberger Kulturszene eine feste Institution. Die 20 Musiker spielen seit vielen Jahren unter Leitung ihres Dirigenten Herbert Mertens. Mertens hatte vor 25 Jahren die Reihe „Musik im Glashaus“ ins Leben gerufen. Anlässlich dieses Jubiläums fand nun im...

Mittwoch, 01.07.2015

Bürgermeister Landscheidt besuchte das St. Bernhard Hospital

10 Fachkliniken, 310 Betten und 702 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - Seit seiner Eröffnung 1967 hat sich das St. Bernhard Hospital zum größten Arbeitgeber in Kamp-Lintfort entwickelt. Das Krankenaus ist eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster, einem der größten konfessionellen...

Samstag, 30.05.2015

Neues endoskopisches Verfahren bei der Entfernung von Tumoren im Magen-Darm-Trakt: die "Bärenkralle"

Einen überaus passenden Spitznamen hat das neue endoskopische Verfahren, das jetzt im Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospital  eingesetzt wird: „Die Kralle des Bären“. Was so beeindruckend klingt, ist es auch. „Denn es bezeichnet eine Behandlungsmethode, die sehr patientenschonend ist. Dieses...

Mittwoch, 27.05.2015

Infektionsschutz, Hygiene und Antibiotikagebrauch - St. Bernhard-Hospital erhält „Euregio-Qualitätssiegel“

„Ich freue mich, dass alle acht Krankenhäuser im Kreis Wesel das zweite EurSafety-Qualitätssiegel verliehen bekommen und damit deutlich machen, wie wichtig ihnen der Kampf gegen multiresistente Keime wie MRSA ist. Dieses Gütesiegel ist eine wichtige Auszeichnung für die Krankenhäuser. Sie...

Freitag, 08.05.2015

Neuer Chefarzt im St. Bernhard-Hospital - Dr. Klaus Kattenbeck übernimmt Medizinische Klinik II

Neuer Chefarzt der Medizinischen Klinik II für Kardiologie, Elektrophysiologie, Angiologie, Pulmologie und Schlafmedizin am St. Bernhard-Hospital Kamp-Lintfort  wird Dr. Klaus Kattenbeck.  Er startete am 1. April und wird zukünftig den Aufgabenbereich von Dr. Wilhelm Kirschke übernehmen,...

Dienstag, 28.04.2015

Humanitäre Hilfe im St. Bernhard-Hospital

Filipa ist acht Jahre alt, Nuri zwölf. Und beide teilen ein Schicksal: in ihren Heimatländern – Filipa stammt aus Angola, Nuri aus Afghanistan – erlitten sie Knochenbrüche, die schwere Folgen für sie hatten. Dr. Andreas Olk, Oberarzt des Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospitals, half und operierte...

Montag, 27.04.2015

St. Bernhard-Hospital und Liebfrauenschule Geldern kooperieren im Bildungsbereich

Papier, so sagt man mitunter, ist geduldig. Ganz anders wird jedoch das Papier sein, das nun in der Liebfrauenschule Geldern feierlich unterzeichnet wurde. Es handelt sich um die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Berufskolleg des Bistums Münster und den Bildungseinrichtungen am St....

Freitag, 24.04.2015

Newsletter 1/2015 April

Im aktuellen Newsletter lesen Sie u.a. über unseren Gesundheitspreis NRW, die neuen modernen Linksherzkathetermessplätze in Recklinghausen und den Qualitätsverbund Geriatrie, der stiftungsübergreifend sehr erfolgreich arbeitet.

Den Tagen mehr Leben geben - Spendenprojekt Palliativstation

Röntgendiagnostik im Medizinischen Versorgungszentrum "MediaVita"

Konventionelle Röntgenaufnahmen sind ohne Termin von montags, dienstags und donnerstags 08:00 - 13:00 Uhr und von 14:00 - 16:00 Uhr sowie mittwochs und freitags von 08:00 - 12:00 Uhr (bitte planen Sie eventuelle Wartezeiten ein).

CT- und MRT-Untersuchungen sind ausschließlich nach terminlicher Absprache möglich. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin unter der Rufnummer 02842 / 708610.

Veranstaltungen im St. Bernhard-Hospital

  • Nordic Walking-Schnupperkurs
    Sonntag, 16.08.215, 10:00 Uhr m Gesundheitszentrum
  • Informationsabend "Dickdarmkrebs - Ursachen, Vorbeugung und Heilung"
    Mittwoch, 02.09.2015, 19:00 Uhr in der Aula
  • Erste Hilfe-Kurs (9 Unterrichtsstunden)
    Samstag, 05.09.2015, 09:00 - 17:00 Uhr im Gesundheitszentrum

Information und Anmeldung im Gesundeitszentrum (Tel. 0 28 42 / 70 81 32).