Herzlich willkommen auf der Homepage des St. Bernhard-Hospitals Kamp-Lintfort

Als Krankenhaus mit zehn Fachkliniken und 310 Betten stehen wir für die kompetente medizinische und pflegerische Behandlung der Patienten aus der Region und weit darüber hinaus.
Das St. Bernhard-Hospital ist eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster. Als eine von drei Kliniken der Region Rheinland gehören wir somit zu einem der größten Krankenhausträger in Nordwestdeutschland.

erfahren Sie mehr über uns

Dienstag, 19.08.2014

Erfolgreiche Prüfung im St. Bernhard-Hospital - 53 Auszubildende haben ihre dreijährige Krankenpflegeausbildung erfolgreich beendet

Die Katholische Bildungsstätte am Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospital kann nach dreijähriger Ausbildung 53 Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger in die Berufspraxis entlassen. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten ihre theoretische Ausbildung...

Donnerstag, 07.08.2014

Die Gesundmacher - Serie in der Rheinischen Post (8)

Die modernen und schonenden Operationsverfahren, die heute in der Allgemein- und Viszeralchirurgie angewendet werden, stehen im Mittelpunkt des vorletzten Teils der Serie "Die Gesundmacher".

Donnerstag, 31.07.2014

Die Gesundmacher - Serie in der Rheinischen Post (6)

Im Mittelpunkt des sechsten Teils der Serie "Die Gesundmacher" steht das Thema "Bandscheibenvorfall". Bei der Behandlung dieser Erkrankung setzen Chefarzt Dr. med. Florain Danckwerth und sein Team auf konservative Behandlunsgmethoden.

Samstag, 26.07.2014

St. Bernhard-Hospital baut mehr Parkplätze

Um die angespannte Parksituation zu verbessern, sind auf dem Gelände  des Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospitals 120 zusätzliche Parkplätze geschaffen worden. Ab dem 1. August wird es dann getrennte Bereiche für Besucher und Mitarbeiter des Krankenhauses geben. „Die Stadt Kamp-Lintfort begrüßt...

Dienstag, 22.07.2014

„Unsere Werte“ – Jahresbericht 2013 der Franziskus Stiftung veröffentlicht: Erneut mehr Patienten behandelt als im Vorjahr – Einrichtungen genießen Vertrauen bei Patienten, Angehörigen und Ärzten

Das Jahr 2013 ist für die Franziskus Stiftung erfolgreich verlaufen: In den 13 Krankenhäusern der in Münster ansässigen katholischen Hospitalgruppe wurden im Vorjahr insgesamt 439.312 Patienten ambulant und stationär behandelt. 2012 waren es in diesen Häusern 411.849. Nahezu identisch geblieben ist...

Montag, 21.07.2014

Newsletter 2/2014 Juli

Im aktuellen Newsletter der Franziskus Stiftung berichten wir von der CKiD-Jahrestagung in Essen, an der sich die Franziskus Stiftung beteiligt hat. Außerdem hat die Stiftung zwei weitere Akademische Lehrkrankenhäuser im Verbund. Schließlich feiern die Mauritzer Franziskanerinnen, die Gründerinnen...

Montag, 21.07.2014

„Focus“ legt erneut Verzeichnis von Top-Medizinern vor: Spitzen-Ärzte in Hospitälern der Franziskus Stiftung

Wiederum exzellente Bewertungen für Ärzte in Hospitälern der Franziskus Stiftung: Das Nachrichtenmagazin „Focus“ hat Anfang Juli erneut die jährlich herausgegebene Sonderpublikation „Deutschlands große Ärzteliste“ vorgelegt. Sie enthält Namen und Empfehlungen von Top-Medizinern zahlreicher...

Mittwoch, 16.07.2014

Die Gesundmacher - Serie in der Rheinischen Post (5)

Im Mittelpunkt des fünften Teils der Serie "Die Gesundmacher" steht das Thema "Herzschwäche". Bei der Behandlung dieser Erkrankung kooperiert die Kardiologische Klinik unter Leitung von Dr. Wilhelm Kirschke mit den Herzchirurgen Michael Knapp und Dr. Roland Bugenhagen.

Montag, 14.07.2014

Dr. Florian Danckwerth ist einer der besten Mediziner Deutschlands

In regelmäßigen Abständen veröffentlicht die Zeitschrift „Focus“ eine Sonderausgabe zum Thema Gesundheit. Neben Beiträgen und Informationen rund um das Thema Gesundheit erscheinen dort auch immer wieder Listen, die die Top-Mediziner Deutschlands in ihren jeweiligen Fachgebieten ausweisen. In der...

Mittwoch, 09.07.2014

Die Gesundmacher - Serie in der Rheinischen Post (4)

Im vierten Teil der Serie "Gesundmacher" wird die Medizinische Klinik I vorgestellt. Im Mittelpunkt steht die Behandlung von Krebserkrankungen des Darmes. Hier arbeiten Expertem verschiedener Fachabteilungen eng im Darmkrebszentrum zusammen.

Den Tagen mehr Leben geben - Spendenprojekt Palliativstation

Veranstaltungen im St. Bernhard-Hospital

  • Kurs "Lebensrettende Sofortmaßnahmen am Unfallort"
    Samstag, 20.09.2014, 09:00 - 16:00 Uhr im Gesundheitszentrum
  • "Gefäßtag 2014 - Arterienverkalkung und arterielle Verschlusskrankheit" 
    Samstag, 25.10.2014, 14:00 - 17:00 Uhr in der Aula
    Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, Chefarzt Dr. Klaus Bien und Team

Information und Anmeldung im Gesundeitszentrum (Tel. 0 28 42 / 70 81 32).